Ein Rückblick auf die Statistik der Lohnfortzahlungsbetrugsfälle im Jahre 2014 in Deutschland hat einen extremen Anstieg ergeben. Natürlich sind Betriebe schon seit vielen Jahren von Lohnfortzahlungsbetrug betroffen, aber noch nie so oft und in solch einem Umfang wie im letzten Jahr. Besonders in Urlaubszeiten wurde von einem drastischen Anstieg der Krankmeldungen in Unternehmen berichtet, in Spitzenzeiten lagen die prozentualen Zahlen in einem immerhin zweistelligen Bereich, weil gerade in diesen Stoßzeiten viele Urlaubsanträge abgelehnt werden müssen. Selbst Krankenkassen konnten durch Statistiken deutlich mehr Krankmeldungen ihrer Kunden belegen.

Weiterlesen

Es ist unglaublich, wie viele Nachbarschaftsstreitigkeiten vor Gericht enden. Oftmals sind es Kleinigkeiten, aus denen am Ende ein großer Eklat wird. Beide Fronten sind dermaßen verhärtet, niemand gibt nach, letztendlich trifft man sich vor Gericht wieder. Aber leider werden nicht alle Nachbarschaftsstreitigkeiten offen auseinander getragen. Wenn der liebe Nachbar mit hinterlistigen Mitteln arbeitet, um jemand anderem das Leben schwer zu machen, ist guter Rat teuer. In vielen Fällen wird zu unerlaubten Mitteln gegriffen, wie etwa heimliche Videoaufnahmen, Mobbing, Diskriminierung oder auch Stalking. Wenn es dann an Beweisen fehlt, um dem Nachbarn endgültig das Handwerk zu legen, wird es kompliziert. Berichten zufolge ufern Nachbarschaftsstreitigkeiten insoweit aus, dass es sogar zu körperlicher Gewalt kommt. So weit muss es aber nicht kommen.

Weiterlesen

Social Media ist heute das Thema schlechthin. Millionen Menschen nutzen täglich soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter. Natürlich bieten diese Plattformen sowohl für Privatleute als auch für Unternehmen gute Möglichkeiten, Kontakte zu pflegen. Für Unternehmen gibt es kaum eine schnelle Kommunikationsform, um mit Geschäftspartnern und potentiellen Kunden Informationen auszutauschen. Allerdings birgt Social Media sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen Gefahren, die immer öfter die Detektive am Einsatzort Ludwigsburg* auf den Plan rufen.

Die Risiken der sozialen Netzwerke werden von vielen gewerblichen und privaten Nutzern unterschätzt, wie die LB Detektei am Einsatzort Ludwigsburg* immer wieder feststellen muss. Datenverluste, Reputationsverluste, Infektionen des Unternehmensnetzwerks mit Malware und Viren sind nicht einmal die schlimmsten Gefahren, die sich Nutzer sozialer Netzwerke aussetzen. Denn soziale Plattformen bieten auch kriminellen Elementen gute Möglichkeiten, an Daten zu gelangen, um Straftaten vorbereiten zu können.

Weiterlesen