Erste Antworten auf wichtige Fragen

Für jede Person, die vorher noch nie auf die Hilfe der LB Detektei am Einsatzort Ludwigsburg* angewiesen war, ergeben sich sicher viele Fragen. Wir wollen versuchen, einige wichtige Fragen an dieser Stelle bereits für Sie zu beantworten.

Ermittlungen auf eigene Faust – soll ich es wagen?

Die meisten Leute denken zunächst darüber nach, sich selbst an die Fersen eines Verdächtigen zu heften. Allerdings kann es je nach Lage des Verdachtes für den Beschatter gefährlich werden, wenn die Zielperson ihn persönlich kennt. Fliegen seine Observationstätigkeiten auf, so können Straftäter beispielsweise sehr unangenehm werden. Zudem kann es sein, dass die von dem Beschatter gesammelten Beweise vor Gericht später gar nicht anerkannt werden, weil diese nicht in gerichtsverwertbarer Form dokumentiert wurden.

Wenn die Detektive am Einsatzort Ludwigsburg* für Sie ermitteln, können Sie sich ganz sicher fühlen. Die Erfahrung der LB Detektei zeigt immer wieder, dass die Ermittlungen sehr viel schneller und einfacher sind, wenn die Mandanten beim ersten Verdacht die Detektive zum Einsatzort Ludwigsburg* rufen. Schließlich sind die Zielpersonen so nicht bereits vorgewarnt und entsprechend vorsichtig. Da die Detektive am Einsatzort Ludwigsburg* mit der entsprechenden technischen Ausrüstung für die Observation und Dokumentation der Beweise antreten, können Sie zudem sicher sein, auch gerichtsverwertbare Beweise zu erhalten. Die LB Detektei erhöht Ihre Chancen, Ihren besonderen Fall auch zu gewinnen.

Wie nehme ich Kontakt zur LB Detektei auf?

Einen Ansprechpartner der LB Detektei für den Einsatzort Ludwigsburg* erreichen Sie während der Bürozeiten von Montags bis Samstags zwischen 8 und 22 Uhr. Einen Termin können Sie mittels

E-Mail: : info@detektiv-detektei-ludwigsburg.de
Fax: 0700 / 05041971
oder Telefon-Hotline: 0800/3339899

kostenfrei vereinbaren. Natürlich ruft die LB Detektei Einsatzleitung am Einsatzort Ludwigsburg* auch gerne zurück!

Obwohl eine unverbindliche Kurzberatung per Telefon möglich ist, wird in jedem Fall ein persönliches Beratungsgespräch unumgänglich sein. Ein Treffen können unsere Detektive am Einsatzort Ludwigsburg*, bei Ihnen zuhause oder an einem neutralen Ort wahrnehmen.

Muss ich mich vertraglich an die LB Detektei binden?

Nach dem ersten, unverbindlichen Beratungsgespräch, welches für Sie kostenfrei ist, entscheiden Sie, ob Sie der LB Detektei einen offiziellen Auftrag für Ermittlungen für den operativen Einsatzort Ludwigsburg* erteilen wollen. Mit der Erteilung eines Auftrages gehen Sie einen Dienstvertrag gemäß BGB mit der LB Detektei ein. In diesem Dienstvertrag werden die Details des Auftrages und die besprochene Vorgehensweise der Detektive am Einsatzort Ludwigsburg* schriftlich festgehalten.

Wann können die Detektive am Einsatzort Ludwigsburg* mit der Arbeit beginnen?

Die Detektive werden möglichst zeitnah mit den ersten Ermittlungen beginnen. Je nach Auftragslage kann ein Beginn bereits binnen weniger Stunden möglich sein. Das bundesweite und internationale Netzwerk der LB Detektive ermöglicht weltweite Ermittlungen. Entsprechend spielt der Einsatzort, an dem die Ermittlungen stattfinden sollen, keine Rolle.

Wie erfahre ich etwas über den Stand der Ermittlungen?

Die LB Detektei setzt für jeden Fall eine mobile Einsatzleitung ein. Diese Einsatzleitung stellt die Vermittlungsstelle zwischen Ihnen als Mandanten und den Detektiven am Einsatzort Ludwigsburg* dar. So werden Sie immer auf dem aktuellen Stand der Ermittlungen gehalten.

Darf ich die Detektive am Einsatzort Ludwigsburg* bei den Ermittlungen begleiten?

Grundsätzlich kann die LB Detektei nur davon abraten, als Mandant bei den Ermittlungen in Erscheinung zu treten. Eine Begleitung der Detektive am Einsatzort Ludwigsburg* durch einen Mandanten ist nicht ratsam, da die Ermittlungen durch die Mandantenanwesenheit erschwert werden. Zudem muss die Sicherheit des Mandanten im Vordergrund stehen. In manchen Fällen kann es doch schon einmal zu riskanten Situationen kommen, denen die Mandanten der LB Detektei am Einsatzort Ludwigsburg* nicht ausgesetzt werden dürfen.

Wann kommt der Auftrag zum Abschluss?

Die Dauer der Ermittlungen ist vom Einzelfall abhängig. Natürlich lässt die LB Detektei keine Ermittlungsverzögerungen zu. Für die Detektive am Einsatzort Ludwigsburg* endet der Auftrag mit dem erfolgreichen Sichern handfester Beweise, die dem Mandanten vorgelegt werden können. Selbstverständlich erhalten Sie als Mandant einen gerichtsverwertbaren, schriftlichen Bericht sowie alle Beweismittel. Der Dienstvertrag kann allerdings auch vom Mandanten vor dem Abschluss der Beweisführung durch schriftliche Kündigung beendet werden.

Ist immer ein bestimmter Detektiv für meinen Fall verantwortlich?

Grundsätzlich ist es immer vom Einzelfall abhängig, ob die LB Detektei am Einsatzort Ludwigsburg* einen oder mehrere Ermittler auf einen Fall ansetzt. In manchen Fällen ist es ratsam, ein Team von zwei oder drei Detektiven gemeinsam ermitteln zu lassen.

Ich möchte nicht persönlich in Erscheinung treten. Kann die LB Detektei mich anonym vertreten?

Offiziell muss die LB Detektei einen namentlich bekannten Auftraggeber vorweisen. Allerdings besteht die Möglichkeit, dass sich Mandanten durch einen Mittelsmann vertreten lassen. Wenn ein Rechtsanwalt oder eine andere Vertrauensperson als Auftraggeber auftritt, müssen Sie als Mandant nicht namentlich genannt werden.

Ihre Frage erscheint hier nicht?

Dann fragen Sie uns direkt über unsere kostenfreie Hotline! Unsere Mitarbeiter geben Ihnen gerne die entsprechenden Antworten.